Nach Stadtteil:
Bar of Bel Air Werksviertel

Bar of Bel Air

Bar of Bel Air:
Rooftop-Terrasse der Ruhe im hippen Werksviertel


ATELIERSTR. 4
81671 MÜNCHEN
TEL: 01514 6176871

Jeder kennt die Geschichte – alle Rooftop Bars in München sind prätentiöse, kultivierte Hotelobergeschosse, die jedes Münchner Klischee zu erfüllen scheinen. Alle Rooftop Bars in München? Nein! Eine von unbeugsamen Brüdern erschaffene, wilde Parallelwelt aus Containern hört nicht auf, dem Münchner Kitsch Widerstand zu leisten. Denn bereits bei Betreten des Container-Kollektivs im Münchener Werksviertel, erspäht man eine Rooftop Bar wie sie für München nicht untypischer sein könnte: Die Bar of Bel Air.

Das mit hellen Holzplanken gebettete Sonnendach mit der großen, in einen Frachtcontainer eingelassenen Bar, wirkt wie der wahrgewordene Basteltraum der beiden Besitzer-Brüder Kuhlmann. In der Münchner Barszene längst bekannt, haben sich Neville und Robinson als die Kreativ-Köpfe hinter dem Container-Kollektiv auch hier in Bar-Form verewigt und einen Ort geschaffen, den man so vielleicht eher im tiefsten Berliner Kreuzberg erwarten würden.

GUTE DRINKS TREFFEN FREESTYLE-PLÄTZE

Das schöne in der Bar of Bel Air ist die liberale Platzwahl; so kann man es sich an den zahlreichen Tischen in Nähe der Bar auf der Terrasse gemütlich machen oder sich auf den frei besetzbaren Biertischgarnituren im Hof als Gruppe zusammenfinden. Gerade bei winterlichen Temperaturen gibt es besonders romantisches Flair sich auf den Stufen im Hof an eine der Feuerschalen zurückzuziehen und von ausgewählten DJ’s beschallen zu lassen.

Wer aber jetzt 0815 Cocktails im Plastikbecher erwartet, liegt weit daneben, denn die Bar of Bel Air hat eine ausgezeichnete, liebevolle Getränkekarte von modern interpretierten Klassikern bis zu Eigenkreationen wie dem Neville Negroni, die technisch einwandfrei und mit viel Hingabe über den Tresen wandern. Einzig Bierliebhaber müssen tief durchatmen, denn die Bar of Bel Air bietet lediglich Heineken in 0,25l Flaschen an. Wer möchte, kann aber auch zu fairen Preisen auf eine Flasche Wein wechseln.

Die Bar of Bel Air ist mit seinem Sonnendeck der ideale Spot um sich an einem warmen Sommerwochenende die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, einen Blick auf das neue Riesenrad im Münchner Osten zu werfen oder entspannt den schönen Münchner Sonnenuntergang zu genießen. Wer bei winterlichen Temperaturen vorbeischaut, sollte sich jedoch warm anziehen, da das offene Barkonzept gerade bei zapfigen Temperaturen zu leiden hat. Hierrüber trösten aber die hauseigenen, rotierenden Glühwein-Ideen der Gebrüder Kuhlmann schnell hinweg.

 

Dachterrasse Bar of Bel Air

Jung und rebellisch

Das Highlight der Bar of Bel Air München sind jedoch die Sommermonate, in denen das Werksviertel regelmäßig mit lokalen Live-DJ Sets beschallt wird und so für regelrechte Afterwork-Partystimmung sorgen. Das Publikum ist in der Regel sehr jung und hip, aber auch der ein oder andere Anzug-tragende Mitt-Dreißiger kann sich hier problemlos unter die Menge mischen, um die letzten Sommersonnenstrahlen zu genießen. 

Bar of Bel Air in kurz:


Publikum: 22-36 Jahre
Preis: €€
Wenn du das magst: Negroni, Gin-Tonic, Live-Musik
Highlights: Rooftop Bar, Sommermonate

</div

ÄHNLICHE BAR-EMPFEHLUNGEN IN MÜNCHEN:

FLUSHING MEADOWS

Die bekannte Rooftop Bar im Herzen Münchens. Du willst erfahren, ob sich der Besuch lohnt?

CAFÈ BANGKOK

Neu – exotisch – jung. Das ist das Café Bangkok in Schwabing. Jetzt lesen ob sich der Besuch lohnt! 

JOHANNIS CAFÈ

Ein außergewöhnliches, echtes Münchner Original. Perfekt für die echte München-Erfahrung.

NIEDERLASSUNG

LOREM IPSUM